Weiterbildung für Therapeuten


Die meisten Weiterbildungen sind methoden-orientiert. Durch diese verbessern wir unsere fachlichen Fähigkeiten und erhalten die Möglichkeit, uns auszutauschen und im Idealfall sind wir im Anschluss hochmotiviert. Dies ist unbedingt notwendig und sinnvoll.

 

Therapeutisches Praktizieren bedeutet aber viel mehr, als nur Techniken anzuwenden. Wir müssen in unserer Mitte sein, mit unseren eigenen Ressourcen umgehen können. Ansonsten kann es passieren, dass plötzlich wir selber das schwächste Glied in der Kette sind - dann sind selbst die besten Methoden wertlos.

 

Wenn Sie also das Bedürfnis verspüren, mehr zu ihrer eigenen Kraft zu finden und ihr Potential auszuschöpfen, dann schauen Sie doch unser Weiterbildungsangebot an.

 

Vom Coaching-Angebot profitieren Sie, wenn ihre Praxis "eingeschlafen" ist, wenn Sie gerade beginnen, sich selbständig zu machen oder zum Beispiel nach der Baby-Pause den Faden nicht wieder finden.