Kinder


Hypnose und Feldenkrais für Kinder

Sowohl körperlich als auch geistig und emotional können Kinder manchmal einen Input brauchen, um sich zu entwickeln und ihr volles Potential zu entfalten.

Dabei geht es oft darum, dem Kind kreative Strategien an die Hand zu geben, die ihm dabei helfen, mit einem Thema umzugehen - ein Gewinn fürs ganze Leben...

 


Hypnose

Kinder reagieren sehr gut auf Hypnose, da sie noch sehr kreativ und offen für die Bilderwelt sind.

 

Bei folgenden Themen sollten Sie die Hypnose in betracht ziehen:

 

- Konzentrations- oder Lernschwierigkeiten

- Ängste

- ADHS, Unruhe

- Allergien

- Bettnässen

- Schmerzen

 

 

FDM

Bei akuten Schmerzen wie zum Beispiel einem verstauchten Fuss oder auch Kopfschmerzen wende ich gerne zuerst das Faszien Distorsionsmodell an.

 

Kinder spüren instinktiv, wenn die Behandlung "sitzt" und erlauben dann auch stärkere Berührungen, die  im Moment etwas unangenehm sein können.

Feldenkrais

Mit Babies arbeite ich auch mit der Feldenkrais Methode. Bekannte Anwendungsbeispiele sind der "Schiefhals" oder auch, wenn das Kind in der Entwicklung stagniert.

 

Auf Kleinkinder und Kinder bin ich nicht spezialisiert. Hier würde ich ihnen je nach Thematik und Wohnort eine für Sie passende Feldenkrais Lehrerin empfehlen. Sie dürfen mich gerne für eine Empfehlung kontaktieren.